Verfügbarkeit & Buchen Anreise
Verfügbarkeit
& buchen Anreise
Ankunft
Abfahrt
Verfügbarkei
Lassen Sie sich diese Geschenke nicht entgehen! Eine Buchung über die Internetseite lohnt sich.

Sommer

Ausflüge in den Dolomiten, Unesco Welterbe, ein authentisches Paradies für alle Liebhaber der Natur

Das Hotel Letizia bietet seinen Gästen Wanderungen mit den Aquile, den Bergführern von San Martino di Castrozza, sowohl im Sommer, als auch im Winter.

Unsere erfahrene Bergführer erklären Ihnen die Berge unter dem Gesichtspunkt ihrer langjährigen Erfahrung, begleiten Sie sicher auf den schwierigsten Wegen und zeigen Ihnen die magische Welt der Dolomiten, UNESCO Welterbe: die eindrucksvollsten Ecken, die blühenden Almen, die Gletscher und die charakteristischsten Berghütten.

Wandern in der Natur

Wandern in den Wäldern tut gut: wenn wir uns zwischen den Bäumen befinden, verlangsamt sich unser Herzschlag, der Blutdruck sinkt und die Laune verbessert sich schnell. Ein Spaziergang in der Natur hat eine erfrischende Wirkung auf das Gehirn und steigert die Auffassungsgabe.

Unsere Ausflüge im Sommer

Vier Wanderungen pro Woche und einige empfohlene Touren:

  • Montag: halbtägige Wanderung Val di Roda und Malga Civertaghe
  • Mittwoch: halbtägiger Ausflug Laghi di Colbricon
  • Donnerstag: halbtägige Wanderung zur Cima Castellaz al Cristo Pensante
  • Freitag: Ganztagestour zur Hochebene der Pale und Ghiacciaio Fradusta

Trekking, Wanderungen und Ausflüge

Unsere Landschaft, vereint mit der umliegenden Natur unterhalb der Pale di San Martino, entdecken Sie aufregende und eindrucksvolle Aussichten, wo sprudelnde Bäche, Bergseen, Täler, Wälder und die schönsten Berge der Welt, die Dolomiten zu bewundern sind.

Pfade und Klettersteige

San Martino di Castrozza ist die Heimat der Aufstiege: mehr als 200 Klettersteige, einschließlich der ausgestatteten Routen. Auf den Klettersteigen sichert man sich mit Karabinerhaken an einem Stahlseil. Dies hilft an den schwierigeren Stellen für ein phantastisches Abenteuer, das einige Stunden andauert.

Klettern

Die Artisten des Kletterns an senkrechten Wänden sind hier absolut richtig. Sie erwarten aufregende und unvergessliche Klettertouren in den Gipfeln der Pale di San Martino di Castrozza.

Mountain bike

Was kann mehr Spaß machen, als die Umgebung des Trentino auf zwei Rädern zu entdecken?
  Zwischen den von Wiesen, Wäldern und Hochebenen bedeckten Hängen, in den zauberhaften Panoramen der Dolomiten, wo die Mühe häufig von dem flüchtigen Treffen von Hirschen, Eichhörnchen und Gämsen belohnt wird.

Bike Arena

Eine Downhill-Strecke entlang der Wiesen und Wälder der Alpe Tognola, die in Richtung San Martino di Castrozza verläuft. Die Strecke ist mit entsprechenden Aufbauten und Stegen, Parabolkurven und Trampolinen ausgestattet und erlaubt den Riders Sprünge und Akrobatik angesichts der herrlichen Pale di San Martino auszuführen. Pure Freeride Experience!

Nordic walking

Ein Sport für jedes Alter, das der Muskulatur und den Gelenken gut tut, für Entspannung sorgt und Kalorien abbaut, all dies bei einer Wanderung mit speziellen Stöcken.

Canyoning

Folgen Sie dem vom Wasser in die Felsen geschnittenen Weg, springen Sie in die klaren Wasserbecken, gleiten Sie entlang der natürlichen „Toboga“, steigen Sie am vollkommen gesicherten Kletterseil entlang faszinierender Wasserfälle: all dies ist Canyoning, eine sportliche Aktivität für Jedermann.
Es erfordert keine besondere Vorbereitung, es genügt ein wenig Mut und Abenteuergeist und schon kann es losgehen. Eine nicht zu verpassende Erfahrung, für Erwachsene und Kinder (ab 8 Jahren) geeignet, um diese Welt aus Wasser und Felsen zu entdecken.
Von Herzen weiter zu empfehlen!
"Als Familie mit Kindern ist man in dem wunderschönen und herzlich geführten Hotel Letizia allerbestens aufgehoben. Keine verwöhnten und rumschreinenden Blagen aber auch keine Klosterstimmung. Man geht irgendwie gut miteinander um:  - Zimmer sind top!  - Rezeptionssevice von den Inhabern perfekt gemanagt. SEHR hilfreich - auch bei etwas schwierigeren Aufgaben!  - Das Restaurant bietet sehr gute, breit gefächerte Speisen: Frühstück warm und kalt, am Abend gibt es wahlweise unterschiedliche primi, secundo piatti, dolce, samt erstklassigem Service. Getränkepreise ganz normal.  - Schöne Sauna, nettes Ambiente.  - Die Gäste sind fast alle italienisch, grüßen einen dauernd, und helfen beim Übersetzen.  - Parkplätze, Zimmerservice, Lobby, Skiraum, Kinderland und Kinder Betreuungsservice, alles prima und gut durchdacht. Skischulen kommen ins Haus.  Mit dem Auto 2 Minuten zur Piste, alternativ Skibus.  Gerne wieder! "
frankb748 |Munich
12/02/2012
Wahre Tradition ist kontinuierliche Erneuerung, lesen Sie unsere Geschichte